Zwangspause beendet

Schulungen im CompetenceCenter laufen wieder

Ein fester Bestandteil unseres Kundenservices sind die Schulungen in unserem CompetenceCenter in Unna. Unsere Zwei-Tages-Schulungen richten sich an den gewerblichen Fahrzeugaufbereiter, der sein Wissen theoretisch und praktisch vertiefen möchte. In kleinen Gruppen werden spezifische Fragen beantwortet und die Fahrzeugaufbereitung in ihren vielen Einzelschritten erklärt.

Aufgrund der Corona Pandemie war es für uns in den letzten Wochen nicht möglich, das Schulungsangebot wie gewohnt fortzusetzen. Ab Juni kann es nun aber wieder mit unseren Schulungen losgehen.

Die schulungsfreie Zeit haben wir dazu genutzt, ein Hygienekonzept auf die Beine zu stellen, welches nicht nur ein erneutes Schulen während der Corona Pandemie ermöglicht, sondern gleichzeitig dafür sorgt ein Ansteckungsrisiko für die Kunden, Mitarbeiter und Besucher zu minimieren. Beispielsweise muss die Teilnehmerzahl vorläufig auf maximal vier Personen reduziert werden. Das vollständige Konzept ist zur Information als PDF hier downloadbar: 200505 Merkblatt Corona Maßnahmenplan

Da wir sehr vielen Teilnehmern und Interessenten innerhalb der letzten zwei Monate absagen mussten, haben wir diesen bereits einen Schulungsplatz angeboten. Dies hat zur Folge, dass die ersten Schulungstermine bereits ausgebucht sind. Wir bitten hierbei um Verständnis.

Der nächste freie Schulungstermin ist der 05.08. – 06.08.2020. Alle weiteren Schulungstermine sind auch auf unserer Webseite zu finden. Bei Interesse genügt ein Anruf (+492303 986700) oder eine E-Mail (info@koch-chemie.de).

Wir freuen uns bald wieder loszulegen und den Austausch mit unseren Kunden.

Artikel empfehlen


Nadine Bartzik
Nadine Bartzik
Corporate Communications Manager
›Du kannst Kreativität nicht ausschöpfen. Je mehr du benutzt, desto mehr hast du.‹