Unsere säurefreien Felgenreiniger im Vergleich

Ein Interview mit unserem Entwickler

Mit dem Magic Wheel Cleaner haben wir im Juni einen neuen säurefreien Felgenreiniger mit in unser Produktportfolio aufgenommen. Dieser neue säurefreie Kraftprotz ist die nächste Entwicklungsstufe in dieser Produktkategorie. Doch auch seine Vorgänger behalten alle ihre Daseins-Berechtigung. Unser Produktentwickler Dr. Ralf Münzenberg erklärt im Interview wie sich der Magic Wheel Cleaner von den verwandten Felgenreinigern unterscheidet.

Warum wurde der Magic Wheel Cleaner entwickelt?

Dr. Münzenberg: Der Magic Wheel Cleaner setzt neue Standards in der Reinigung der Felge und des Felgenbetts. Gerade bei starken Verschmutzungen des Felgenbetts sind unsere anderen säurefreien Felgenreiniger manchmal an ihre Grenzen gestoßen. Durch die höhere Viskosität des Magic Wheel Cleaners haftet der Reiniger nun jedoch viel besser und kann so seine Reinigungsleistung voll ausschöpfen. Auch bei längerer Einwirkzeit bleibt der Schmutz gebunden und der Reiniger trocknet nicht an. In kurz: Bei der Touchless-Reinigung einer Felge ist der Magic Wheel Cleaner bei starken Verschmutzen der passende Reiniger.

Was ist der Vorteil von säurefreien Reinigern?

Dr. Münzenberg: Säurefreie Reiniger eignen sich besonders bei empfindlichen Felgen, weil sie mild eingestellt sind. So können auch Mattlack lackierte Felgen, hochglanzpolierte-,  gedrehte und verdichtete Felgen, verchromte Felgen, gepulverte Felgen, Zwei-Komponenten Felgen (Aluminium, Kunststoff) und lackierte Leichtmetallfelgen ohne Problem kraftvoll gereinigt werden.

Mit welchen Felgenreinigern kann man den Magic Wheel Cleaner vergleichen?

Dr. Münzenberg: Generell mit unseren anderen säurefreien Felgenreinigern. Der erste in unserem Portfolio war der Felgenblitz säurefrei. Auch hier handelt es sich um ein pH-neutrales Felgenreinigungsgel auf Basis eines speziellen neutralen Inhaltsstoffs. Auch der Reactive Rust Remover ist ein säurefreier Reiniger, den wir allerdings speziell zur Flugrostentfernung entwickelt haben. Er kann auf das gesamte Auto aufgesprüht werden, um dort die eingebrannten Metallpartikel zu lösen. Dadurch eignet er sich natürlich auch zur Felgenreinigung, um dort eingebrannte Bremsstäube zu lösen. In unserem Privatkundensortiment führen wir außerdem das Felgenreinigungsgel ReactiveWheelCleaner. Bei der Zusammenstellung unserer Privatkundenprodukte haben wir besonders darauf geachtet, dass auch ein Nicht-Profi, sprich jemand, der nicht gewerblich mit der Fahrzeugpflege zu tun hat, die Produkte sicher anwenden kann.

Für welchen Fall brauche ich also den Magic Wheel Cleaner?

Dr. Münzenberg: Der Magic Wheel Cleaner ist unschlagbar, wenn es um stark verschmutze Felgen geht. Wenn Felgen ohne zusätzlichen Einsatz von Bürsten, Schwämmen oder einer Nachreinigung gewaschen werden sollen, dann sollte der Magic Wheel Cleaner verwendet werden.

Mehr Informationen zum Magic Wheel Cleaner sowie das Anwendungsvideo gibt es in diesem Blogpost zum Produkt.

Artikel empfehlen


Nadine Bartzik
Nadine Bartzik
Corporate Communications Manager
›Du kannst Kreativität nicht ausschöpfen. Je mehr du benutzt, desto mehr hast du.‹