Ein Motorraum wie neu

Motorraumkonservierung mit Motorplast

Ist der Motorraum einmal gereinigt, soll er auch möglichst lange sauber bleiben. Als kraftvolles Duo für eine schnelle Aufbereitung des Motorraums haben wir unseren Universalreiniger Green Star und den Motorkonservierer Motorplast in Sortiment.

Motorplast wirkt als Konservierung für Motoren, Gehäuseteile, Gummischläuche und Aggregate an Fahrzeugen, die den behandelten Teilen eine neuwertige Optik verleiht. Das Produkt wird nach der Motorreinigung in den noch nassen Motorraum aufgesprüht und wirkt dann wasserverdrängend. Motorplast trocknet vollständig ab und bildet dabei einen dauerelastischen Schutzfilm aus. Dieser Schutzfilm verhindert eine erneute Schmutzbindung und schützt somit die behandelten Flächen vor Korrosion und Umwelteinflüssen.

Reinigen, aufsprühen, Klappe zu.

Die Anwendung unseres Motorplast ist dabei simpel. Zunächst sollte der Motorraum für die Konservierung vorbereitet werden, d.h. grober Schmutz wie Blätter müssen entfernt werden und die Oberflächen gereinigt werden. Wir empfehlen für eine effektive Reinigung unseren Green Star. Auf die vorgereinigten, noch nassen Oberflächen wird dann direkt im Anschluss Motorplast dünn aufgesprüht. Nun muss der Konservierer nur noch trocknen.

Im Video zeigen wir euch die Anwendung Schritt für Schritt mit einem Vorher-Nachher-Vergleich.

Artikel empfehlen


Nadine Bartzik
Nadine Bartzik
Corporate Communications Manager
›Du kannst Kreativität nicht ausschöpfen. Je mehr du benutzt, desto mehr hast du.‹